Heimat- und Geschichtsverein Neunkirchen

Projekt Automatisierung Krippe


 

Der HGVN möchte die Jugendarbeit in der Gemeinde verstärken und startet dazu ein Projekt zum Umbau einer Krippe für den Krippenweg. Ziel dabei ist es Jugendlichen technische Zusammenhänge nahe zu bringen und Begeisterung am Tüfteln zu wecken.

Dazu soll eine Krippe für den Neunkirchner Krippenweg so umgebaut werden das per Knopfdruck verschiedene Bewegungen der Krippenfiguren oder Gegenständen stattfinden.

Dieses Projekt umfasst verschiedenste technische Disziplinen, was die Möglichkeit ergibt, das die Jugendlichen ausprobieren können was ihnen am meisten Spaß macht und die Begeisterung an MINT Inhalten weckt.

Die Durchführung ist ab Oktober 2021 geplant und soll bis Quartal 1/2022 abgeschlossen sein. Dazu trifft sich das Team einmal die Woche für ca. 2h.

Das Projekt befindet sich aktuell (Stand August 21) in der Vorbereitungsphase. Anmeldungen von Jugendlichen hat begonnen. Dazu bitte das Anmeldformular verwenden. Der HGVN wird sich dann automatisch melden.


E-Mail
Anruf
Karte